Sehr geehrte Damen und Herren,

die AG Asyl des Landkreises Sächsische Schweiz-Osterzgebirge und der Betreiber der Asylunterkunft Schmiedeberg, die ITB-Dresden GmbH, laden Sie herzlich zum diesjährigen Sommerfest am Mittwoch, den 28.08.2013 in der Zeit von 15:00 – 18: 00 Uhr, in die Gemeinschaftsunterkunft Schmiedeberg ein. Gemeinsam mit den Bewohnern der Unterkunft, mit interessierten Bürgerinnen und Bürgern, mit Vertretern aus Wirtschaft und Politik, mit regionalen Vereinen und Institutionen und mit Ihnen möchten wir dieses Fest gestalten.

Die Flüchtlingsunterkunft in Schmiedeberg wurde nach umfangreichen Sanierungsarbeiten im Juli 2012 in Betrieb genommen. Seit Oktober des letzten Jahres stehen 160 Plätze zur Verfügung. Vor kurzem wurden die Arbeiten an den Außenanlagen abgeschlossen.

Das Fest soll zu einem Tag der Begegnung werden, um Schranken und Vorurteile abzubauen und den interkulturellen Dialog in Gang zu bringen. Gleichzeitig soll er Anlass sein, all jenen Danke zu sagen, die in den letzten Wochen und Monaten ihren Beitrag zur Neugestaltung der Immobilie und der Außenanlagen geleistet haben.

Die völkerverbindende Wirkung des Sports ist uns allen bekannt. So wollen wir durch sportliche Aktivitäten, wie Fußball, Volleyball oder Tischtennis, aber auch mit Kulinarischem vom Grill für eine gute Stimmung sorgen.

Wir, die Organisatoren sowie die Bewohner der Asylunterkunft würden sich freuen, Sie beim Sommerfest begrüßen zu dürfen.

Die Veranstaltenden behalten sich vor, von ihrem Hausrecht Gebrauch zu machen und Personen, die rechtsextremen Parteien oder Organisationen angehören, der rechtsextremen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische oder sonstige menschenverachtende Äußerungen in Erscheinung getreten sind, den Zutritt zur Veranstaltung zu verwehren oder von dieser auszuschließen.