Vom 01.05. bis 31.05.2013 zeigen wir in der K2-Kulturkiste auf der Kirchgasse 2 in Pirna die Ausstellung "weiß-schwarz".

Stellen wir uns vor, wir leben in einer Welt, in der jedeR die gleichen Rechte und Möglichkeiten hat – unabhängig von der Hautfarbe, dann könnte jedeR jede Rolle einnehmen und wir wären nicht überrascht. Die Ausstellung zeigt die Reaktionen Berliner und Dresdner Passant_innen zu ganz außergewöhnlichen Fotos. Diese stammen aus der Entwicklungszusammenarbeit - die Fotopaare und deren Rollen sind vertauscht, das Motiv selber ist dasgleiche. Ein Beispiel:

sw ausst webfoto1-300x202

Durch das Vertauschen der Rollen wird die mediale Wirklichkeit des Betrachters auf den Kopf gestellt und die Möglichkeit bestimmte Stereotype zu reflektieren, eingeräumt.

Eine Ausstellung des Entwicklungspolitisches Netzwerk Sachsen e.V..

In den Zusammenhang auch:
K2Kulturkiste - 25.05.2013
Sehr interessante Veranstaltung zum Flüchtlingsmarsch von Würzburg nach Berlin