Schüler*innen des Johann-Gottfried-Herder-Gymnasiums Pirna besuchten uns am 10. September 2019 im IBZ. In drei Gruppen diskutierten sie gemeinsam mit Menschen aus Somalia, Afghanistan, Eritrea und Marokko. Die Themenbereiche umkreisten Familie, Wurzeln, Identität, Religion, Werte, Warum hast du dein Land verlassen und warum würde ich mein Land verlassen? In den meisten Gesprächen wurde klar, ich bin so wie du! Auch, wie wichtig und unersetzlich ein Perspektivwechsel und die unmittelbare Begegnung ist. Wir freuen uns auf weitere gute Runden in dieser Form.

Workshop_Herder.jpg