Im Dezember findet am Mittwoch, den 05.12.18 von 13 bis 16 Uhr im IBZ, die nächste unabhängige, niedrigschwellige und kostenlose Asylberatung für geflüchtete Menschen aus Pirna und Umgebung statt, angeboten vom Team des Projekts "Kunlaboro continued" des Sächsischen Flüchtlingsrates e.V.

Die Beratung rund um das Thema Asyl und Aufenthalt versteht sich als Ergänzung zur Flüchtlingssozialarbeit und Migrationsberatung und richtet sich auch an Unterstützer*innen von geflüchteten Menschen.

Weitere Termine nach Vereinbarung unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 0351-33 22 12 73.