Heute wird 18 Uhr unsere Broschüre (N)irgendwo Land in Sicht in der Stadtbibliothek präsentiert. Geschichten über das Ankommen, Unterstützen und Zusammenleben werden greifbar, indem wir miteinander sprechen und neue Perspektiven eröffnet werden.

Die Broschüre ist hier erhältlich:

Internationales Begegnungszentrum (IBZ), Lange Str. 38 a | Rathaus Pirna, Am Markt | Volkshochschule, Geschwister-Scholl-Str. 2 | SZ-Treffpunkt, Schössergasse 3 in Pirna, sowie in Vereinen und Verbänden

Nirgendwo_fertig.jpg