Am 22. und 23. März 2018 unternahm die AG Asylsuchende SOE auf Einladung des Bundestagsabgeordneten André Hahn eine Bildungsfahrt nach Berlin. Teilnehmende aus dem Projekt "Empowerment zur Selbsthilfe" nahmen ebenso teil wie ehrenamtliche Helferinnen und Helfer. Ein reichhaltiges Programm mit Führungen durch das jüdische Viertel am Hackeschen Markt mit dem Anne-Frank-Zentrum und der Otto-Weidt-Blindenwerkstatt sowie ein Besuch im Bundesministerium für Arbeit und Soziales. Der Besuch einer Plenarsitzung des Bundestages und einer Gesprächsrunde mit MdB André Hahn  im Reichstagsgebäude rundete unseren Berlinbesuch ab.

IMG-20180324-WA0004.jpg

AF_Arbeitsplatz.jpg

AF.jpg